Sünchinger Taubenmarkt

Erwerb von Geflügel aller Art & Tierfutter- und Zubehör während der Corona-Krise -  "DRIVE-IN"

 

Der Sünchinger Taubenmarkt findet bis auf Weiteres nicht statt!

Die deutschlandweite Sperre für Großveranstaltungen gilt mindestens bis 31. Dezember 2020.


Während der Corona-Krise können Sie Geflügel aller Art, ausschließlich über unsere beiden Großhändler (Geflügelhof Marcus Hofmann, 91077 Neunkirchen am Brand, Tel. 09134/7138) & (Geflügelhof Elke & Reiner Brockgreitens, 33129 Delbrück, Tel. 0171/5876842) sowie Tierfutter & Zubehör (Futtermittel Schreier, 93099 Mötzing, Tel. 09480/464) erwerben.

Um Vorbestellung wird gebeten - Es wird ausreichend Geflügel aller Art sowie Tierfutter- & Zubehör vor Ort sein!


Die beiden Großhändler (oben aufgeführt), werden sich abwechseln und im Rhythmus zu den unten genannten Terminen vertreten sein. Nach telefonischer Vorbestellung (wird gebeten) wird Ihnen Ihr dementsprechender Geflügelhändler Auskunft über die Anwesenheitstermine geben.

Der Tierfutterhändler (oben aufgeführt) wird an den gekennzeichneten Terminen anwesend sein und Ihr Tierfutter- & Zubehör in ausreichenden Mengen zum gewünschten Termin bereit stellen.

 

Die Geflügel aller Art sowie das Tierfutter & Zubehör können zu folgenden Zeiten am Parkplatz neben dem Marktgelände gekauft werden:

 

Samstag, 10. Oktober 2020 | 7.30 - 11.00 Uhr (Geflügelhof Brockgreitens)

ZUSATZ-Termin Samstag, 24. Oktober 2020 (Geflügelhof Hofmann, ohne Tierfutter- & Zubehör - Futtermittel Schreier)

 

WINTERPAUSE von November 2020 bis Februar 2021 - Sollte die Sperre für Großveranstaltungen nach dem 31.12.2020 verlängert werden, wird der DRIVE-IN ab März 2021 weiter fortgeführt - Termine folgen!

 

Die Termine wurden auf den jeweiligen Werktag vor den offiziellen Taubenmarkt-Terminen gelegt. Die Zusatz-Termine sind extra gekennzeichnet. Änderungen vorbehalten.

 

Ablauf der Geflügel-Abholung & Tierfutter/Zubehör-Abholung:

Der Parkplatz neben dem Marktgelände wird zu einer Einbahnstraße. Sie fahren über die ausgewiesene Einfahrt ein, stellen sich mit Ihrem Fahrzeug an der PKW-Schlange an und werden nach der Reihe bedient. Bitte bleiben Sie im Fahrzeug, bis Sie dran sind und bedient werden. Nach der Bedienung durch den Geflügelhändler und/oder dem Futtermittelhändler muss eine zügige Abfahrt über die Ausfahrt erfolgen.

 

Wichtige Hinweise bzw. Regeln zum Sonderverkauf: 

  • Der Sünchinger Taubenmarkt, Veranstalter Albert Brauneiser mit Marktleitung, ist kein Veranstalter des Geflügel- bzw. Tierfutterverkaufes.
  • Das Landratsamt Regensburg erteilt nach Rücksprache den Verkauf ausschließlich den oben genannten Geflügelhändlern sowie dem Futtermittelhändler, die mit einem entsprechenden Reisegewerbe tätig sind.
  • Es gelten vor Ort die aktuellen Abstands- & Hygiene-Regeln der Bayerischen Staatsregierung
  • Es ist ausdrücklich verboten und auch zwecklos - (da Kontrolle), als private Person (z.B. als Hobbyzüchter zu erscheinen, um Tiere aller Art anzubieten.
  • Die Polizei wird an allen Terminen kontrollieren, dass Personen ausschließlich das Parkplatzgelände zum Kauf von Tieren durch den Großhändler sowie Tierfutter & Zubehör befahren.
  • Bitte machen Sie im Interesse aller, aus der Abholung am Parkplatzgelände keinen Familienausflug und kommen Sie, wenn möglich alleine
  • Es erfolgt kein Markttreiben

 

Bei Rückfragen des Sonderverkaufes während der Corona-Krise stehen Ihnen ausdrücklich nur die oben genannten Geflügelhändler telefonisch zur Verfügung. Bitte sehen Sie davon ab, sich mit dem Sünchinger Taubenmarkt sowie der Marktleitung in Verbindung zu setzen!

 

Bleiben Sie gesund!